Kein Hallensport im Monat November

Aufgrund der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus ist der Hallensport vorerst bis zum 30. November nicht mehr erlaubt. Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir hierüber zeitnah informieren.

Kein Hallensport bedeutet jedoch nicht zwangsläufig keine sportlichen Aktivitäten. Auch alleine oder zu zweit lässt sich durchaus Sport betreiben. Trotzen wir dem dunklen und nassen Novemberwetter und absolvieren einen strammen Spaziergang oder machen das Fahrrad in diesem Jahr etwas später winterfest. Hauptsache wir bewegen uns. Ob wir unser Fitnessprogramm zu Hause durchführen oder im Freien, wichtig ist die Bewegung. Gerade in Zeiten von Homeoffice sind die erlernten Rückfitnessübungen hilfreich. Eltern können mir ihren Kindern vielleicht mal wieder einen Waldspaziergang einplanen. Dort gibt es so viel zu sehen und zu erleben. Wenn wir jetzt noch etwas mehr auf eine gesunde Ernährung achten, werden wir gemeinsam diese Zeit gut überstehen.

Alle Verantwortlichen und Übungsleiter des Turnvereins freuen sich darauf, dass es hoffentlich bald wieder los geht und sagen „Bleibt gesund“.

Zurück | Alle Neuigkeiten anzeigen