Raimund Schmidgen stellt seinen Turnverein vor

Sieben Vorstandsmitglieder managen den Verein und 15 Übungsleiter/-innen halten seine Mitglieder fit. Der Turnverein Bad Breisig TV 06 Bad Niederbreisig e.V. ist aus Qellenstadt eine nicht wegzudenkende Institution. Seit Jahrzehnten leitet Raimund Schmidgen als rühriger Vorsitzender diesen mitgliederstärksten Breisiger Verein. Raimund Schmidgen hatte die Einladung der AG SPD 60 plus angenommen und stellte bei deren November-Treff den anwesenden Mitgliedern und Gästen "seinen" Turnverein vor. Dies auf eine Art, die trotz der umfassenden Informationen zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkommen ließ. Viele Nachfragen und zusätzliche Erläuterungen zeigten wie interessant seine Darstellungen waren. Demnach verdeutlichen elf unterschiedliche Sportarten für Jung und Alt und rund 25 regelmäßige wöchentliche Übungsstunden die riesigen organisatorischen Anstrengungen der Verantwortlichen des Vereins. Fehlende Hallenkapazitäten in der Kurstadt machen deren Aufgabe dabei nicht leichter. 'Der Turnverein darf das Qualitätssiegel "Pluspunkt Gesundheit" in den Bereichen Rückenfitness, präventive Wirbelsäulengymnastik und Seniorensport führen und kann sich "zertifizierter seniorenfreundlicher Sportverein" nennen. Nicht zu kurz kamen in den Ausführungen auch die nicht sportlichen Aktivitäten des Vereins oder einzelner Gruppen, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt mit ausmachen. Das rege Interesse von Anwesenden des 60plus Teffens an aktiver und auch an einer inaktiven Mitgliedechaft im Turnverein machten Raimund Schmidgen an diesem Abend hoffnungsfroh, dass die Mitgliederzahlen des Turnvereins weiter steigen wird. Als äußerst kurzweilig und hoch interessant bezeichneten Anwesende am Ende des Abends die Vereinsvorstellung. "Ich wusste gar nicht, dass es hier in Bad Breisig ein solches Angebot für uns Senioren gibt. Ich glaube, da werde ich mitmachen" war der Kommentar einer Neubürgerin.

                                                                                              Quelle: Bad Breisiger Fenster Ausgabe Nr. 48/2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück | Alle Neuigkeiten anzeigen